Wos gibt’s Neich’s

Konzert in Tulln von 26.10. auf nächstes Frühjarhr verschoben  (3. Oktober 2017)

das für 26.10. geplante Konzert im Seaside in Tulln musste aus organisatorischen Gründen auf das kommende Frühjar verschoben werden, Termin steht noch nicht fest, ich werde weiter informieren…

 

Neues Youtube Video (29. September 2017)

in der Reihe „z’aus eing’schpüt“ habe ich wieder eines meiner Lieder, nämlich den Titel „Mach’s Guat“ auf Video aufgenommen und bei Youtube reingestellt – freu mich natürlich über zahlreiche Betrachter, Kommentare und Abonnenten…

 

Hurra die Finanzinfarkt Heferln sind da!!  (20. September 2017)

die schon auf facebook angekündigten Finanzinfarkt Kaffeeheferln sind da und können bestellt werden…

 

Erste Songs im Studio aufgenommen  (29. August 2017)

heute haben wir mit einer richtig leiwanden Band die ersten beiden Songs im Studio eingespielt – bin schon gespannt, wie das am Ende wird, bis jetzt lasst sich die Sache gut an…

 

Konzert in Berlin von 22.9. auf 13.10. verschoben  (23. August 2017)

das für 22.9. geplante Konzert im Cafe Oberwasser in Berlin musste aus organisatorischen Gründen auf Freitag den 13.10. verschoben werden…

 

Austropop „Bitte keine Covers“ Playlist erstellt  (16. August 2017)

auf dieser Youtube Playlist versuche ich „Austropop“ Song zusammen zu sammeln, die es wert sind, gehört zu werden, die aber sonst im Radio oder auch auf der Bühne nicht zu den Ehren gelangen, die ihnen vielleicht gebührten, aus welchen Gründen auch immer. Einzige Bedingung für die Aufnahme in die Playlist: KEIN Cover von wem auch immer, sondern selbst geschrieben und komponiert…

 

Neues Video auf Youtube hochgeladen (Anfang August 2017)

Nach einigen Kämpfen mit den Tücken der Technik habe ich ein neues Video live am Piano eingespielt und eingesungen. „Irgendwann“ heißt der Song – nach einer wahren Begebenheit geschrieben, die so oder ähnlich wohl in jedem Leben mal vorkommt….

 

 Studio gebucht für 3 neue Songs (Mitte Juli 2017)

ich freue mich, für Ende August 2017 habe ich meine Band zusammengetrommelt und gemeinsam werden wir bei Puresound Recordings 3 neue Songs aufnehmen – und zwar auf die gute alte Rock´n Roll Methode, nämlich gemeinsam einstöpseln, einzählen und losspielen, ohne aufwendige Overdubs und Computereffekte – also echte Musik von echten Menschen…